Welcome at the H2eau Projekt
N E W S

Update in kürze

Wasser, Water, Woda, Aqua, Agua, Eau … ist Former und Gestalter unserer Welt.

Mit Wasser zu musizieren, Klänge zu gestalten ist die Grundidee des H2eau Projektes.
Idee und Konzept sowie die H2eau Aquadrum wurde von Konrad Zimmermann entwickelt.
H2eau – WATERDRUM – SOUNDPOOL – H2eau Performance – AQUAPHONIE
Musik und Kunst gestaltet mit dem Lebenselexier Wasser
Hier können Sie eintauchen in die H2eau Klangwelt und vieles über das H2eau Projekt erfahren.

Mehr

Wasser ist das Basisinstrument der H2eau AQUAPHONIE Performance. ‚ Sämtliche Rhythmen der Performance werden live mit Wasser gespielt. Die Sounds – Grooves, die dabei erzeugt werden, sind klanglich einzigartig. Die Grooves werden teilweise verknüpft mit Wasserkompositionen von Debussy, Smetana und Rimsky-Korsakow. Das Klangbild ist dabei transparent und brillant. Vom Chillout Sound bis zu Electronic, Trance – tekknoartigen, jazzigen Sounds und Themen wird ein außergewöhnliches Hörerlebnis geboten. Bis zu 3 mit Wasser gefüllte Acrylglasschalen, bestückt mit den phantastischen Hydrophonen (Uterwassermikrophone) der Firma Ambient Recording werden für diesen Zweck eingesetzt. Hochsensibel in feinsten Nuancen ohne jegliches Rauschen und Feedback, wird das Wasser zum Klingen gebracht. Die Klangvielfalt und die außergewöhlichen Instrumente – teilweise alltägliche Gegenstände wie Petflaschen, Schneebesen, Muscheln, Sand, um nur einiges aufzuzählen, lassen den Zuschauer, -hörer verblüfft staunend, lächelnd eintauchen in die H2eau Klangwelt. Die durch Wasser gebrochenen und gespiegelten Lichteffekte, schaffen dabei eine magisch-mystische Atmosphäre.

Die unterschiedlichen H2eau Eventkonzepte werden hier auf der Website noch mal detailliert erklärt und lassen sich auch individuell gestalten und miteinander kombinieren.

H2eau Bühnen-Clubkonzerte

H2eau Wasserpoesie

H2eau AQUAPHONIE Bad-und Poolkonzerte

H2eau Brunnenkonzerte

H2eau Kinderprogramm

H2eau Sensitive Klangerfahrung

Für weitere Informationen kontakten Sie:

H2eau Projekt Manager Konrad Zimmermann:

Phone 0049-211-3981842

Mobile 0049163 4895660

Email info@h2eau.de


Einzigartige MUSIK mit Wasser: H2eau Projekt

H2eau Bühnen-Clubkonzert

Vom Chillout Sound, World Musik, bis zu Trance, tekknoartigen, rockig, poppigen,  jazzigen Sounds und Themen beginnt jedes Tanzbein bei diesem außergewöhnliches Hörerlebnis zu vibrieren. Für den Einsatz auf einer kleinen bis mittleren Bühne ist eine „Waterdrum“  mit einem Hydrophon und 1 – 3 Musikern/DJ einfach optimal. 

Mehr

Sämtliche Rhythmen der Performance werden auch hier live mit Wasser gespielt. Das H2eau Projekt mischt Musikstile wie House, Dance, Minimal House/Microhouse, Psychedelic Trance, angereichert mit elektronischen Klängen.Der Begriff Elektronc Nature Space Music definiert den andersartig, fantastischen Sound annähernd. Bis zu 3 H2eau Waterdrums werden für die „Poolparty“ eingesetzt. Jede Waterdrum ist mit einer HD Webcam ausgestattet die das brodelnde rhythmische geschehen in der Waterdrum auf TV Screens und Beamer optimal auch größerem Publikum zeigen kann. Diese Livebilder werden  zusammen mit wunderbaren Wasservisuals gemischt. Die Verstärkung bzw. Beschallung erfolgt (wenn gewünscht bzw. benötigt) über ein kompaktes mini PA System. Für weitere Informationen kontakten Sie:

Für weitere Informationen kontakten Sie:

H2eau Projekt Manager Konrad Zimmermann:

Phone 0049-211-3981842

Mobile 0049163 4895660

Email info@h2eau.de

H2eau-Kinderprogramm

Kinder H2eau-Kinder-im-Tiergarten-Nuernberg-1-150x150und Jugendliche sind von den Klängen und dieser Art des Musizierens besonders fasziniert.
Ideal für Schwimmbäder, Bürgerfeste, oder Ferienfreizeiten, besonders im Sommer.

Mehr

Spielerisch wird Wissenswertes und Interessantes über Klänge, Akustik sowie die Kommunikation von Fischen, Delfinen, Walen an die kleinen und großen Wassermusiker, Besucher und Zuhörer weitergegeben. Lernen mit Spaß im Nass, Neue Erfahrungen machen, z.B. ein Mini U-Boot durch einen Parcours steuern und es dabei laut und deutlich hören. Wie leise kann ich durch den Klangpool laufen, wie rhythmisch ist mein dicker Zeh? Und natürlich wird gemeinsam mit Wasser musiziert.  Wie bei einer Marching Band (Blasorchester/Marschkapelle) übernehmen die „Wassermusiker“ –„Waterdrummer“ z.B. außschliesslich den Part der Bassdrum (Pauke), Snare oder Hihat. Durch z.B. unterschiedliches schlagen auf der Wasseroberfläche, werden u.a. die Rhythmen für die AQUAPHONIE – WASSERMUSIK erzeugt. Eine Wasserpistole spielt z.B. die Hihat. Die H2eau Klangskulpturen werden betrommelt, mit Wasser bespritzt und zum einzigartigem Klangkörper – Diese Klangskulpturen – Instrumente wurden speziell für diese neue Art des Musizierens vom H2eau Projekt entwickelt.1535448_577587109039631_4748325581593690301_n

Waterdrumming – Aquadrumming macht Spass, steigert die Kondition (ähnlich wie beim Aquajogging) und hält fit. Das dabei gemeinsam musiziert wird ist sehr reizvoll und erhöht die Attraktivität dieses besonderen Freizeitangebots.

Für weitere Informationen kontakten Sie:

H2eau Projekt Manager Konrad Zimmermann:

Phone 0049-211-3981842

Mobile 0049163 4895660

Email info@h2eau.de

H2eau-AQUAPHONIE Bad-Poolkonzert

AQUAPHONIE - H2eau (23)Für die AQUAPHONIE Schwimmbad Performance werden zusätzlich zu den 1 – 3 Acrylschalen Hydrophone im Schwimmbecken installiert die ein „Waterdrum Ensemble“ (3-7 Personen) optisch, akustisch effektvoll spielt und trommelt.

Mehr

Das Waterdrum Ensemble – H2eau Projekt verwandelt Bäder, Thermen, Swimmingpools in ein Instrument. Wie bei einer Marching Band übernehmen Musiker z.B. außschliesslich den Part der Bassdrum, Snare oder Hihat.  Durch z.B. unterschiedliches schlagen auf der Wasseroberfläche, werden u.a. die Rhythmen für die AQUAPHONIE erzeugt. Eine Dusche spielt z.B. die  Hihat.  Einige Klangkörper – Instrumente wurden speziell für diese neue Art des Musizierens entdeckt bzw. vom H2eau Projekt erfunden. Das Waterdrum Ensemble spielt ähnlich  wie die Eingeborenen auf Vanuatu Island Rhythmen – Grooves mit, – auf und im Wasser. Ein einmaliges Showerlebnis.

Für weitere Informationen kontakten Sie:

H2eau Projekt Manager Konrad Zimmermann:

Phone 0049-211-3981842

Mobile 0049163 4895660

Email info@h2eau.de

H2eau Wasserpoesie

Gefüllt mit schier unendlicher Inspiration, das Wasser. Quell von Mythen, Märchen und Weisheiten. Die schaumgeborene Aphrodite, Homers Sirenen, Nixen, Loreley, Hans Christian Andersen – Die kleine Seejungfrau. Eine Variationsbreite und Vielfalt die seit tausenden von Jahren besteht. Gesungen, gerappt begleitet durch lautmalerische Wasserklänge sind diese Teil des H2eau Wasserpoesie Programms.

Mehr

Der Abend kommt gezogen, Der Nebel bedeckt die See; Geheimnisvoll rauschen die Wogen, Da steigt es weiß in die Höh‘. Die Meerfrau steigt aus den Wellen, Und setzt sich zu mir an den Strand; Die weißen Brüste quellen Hervor aus dem Schleiergewand.

Sie drückt mich, und sie preßt mich, Und tut mir fast ein Weh; – »Du drückst ja viel zu fest mich, Du schöne Wasserfee!«

»Ich preß dich, in meinen Armen, Und drücke dich mit Gewalt; Ich will bei dir erwarmen, Der Abend ist gar zu kalt.«

Der Mond schaue immer blasser Aus dämmriger Wolkenhöh‘; »Dein Auge wird trüber und nasser, Du schöne Wasserfee!«

»Es wird nicht trüber und nasser, Mein Aug‘ ist naß und trüb, Weil, als ich stieg aus dem Wasser, Ein Tropfen im Auge blieb.«

Die Möwen schrillen kläglich, Es grollt und brandet die See; – »Dein Herz pocht wild beweglich, Du schöne Wasserfee!«

»Mein Herz pocht wild beweglich, Es pocht beweglich wild, Weil ich dich liebe unsäglich, Du liebes Menschenbild!«

Heinrich Heine * Der Abend kommt gezogen (CD Wasserpoesie 1998)

 

Für weitere Informationen kontakten Sie:

H2eau Projekt Manager Konrad Zimmermann:

Phone 0049-211-3981842

Mobile 0049163 4895660

Email info@h2eau.de

H2eau-Brunnenkonzert

12003418_577587015706307_3616338740746713205_nViele historische und moderne Brunnen sind wunderbare Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Treff und – Anziehungspunkte im öffentlichen Raum. Die H2eau AQUAPHONIE Brunnenkonzerte nutzen Brunnen in spektakulärer Weise als Konzert-Veranstaltungsort bzw. die Brunnen als eigenständiges Instrument.

Mehr

Für die H2eau AQUAPHONIE Brunnenkonzerte werden  1 – 3 Hydrophone im Schwimmbecken installiert die ein „Waterdrum Ensemble“ (3-7 Personen) optisch, akustisch effektvoll spielt und trommelt. Nahezu jeder 11999063_577588742372801_2984177850384607669_nBrunnen kann ohne viel Aufwand in eine außergewöhliche Konzert-Wasserbühne und ein sensationelles Instrument verwandelt werden. Einige Klangkörper – Instrumente wurden speziell für diese neue Art des Musizierens entdeckt bzw. vom H2eau Projekt erfunden. Das Waterdrum Ensemble spielt ähnlich  wie die Eingeborenen auf Vanuatu Island Rhythmen – Grooves mit, – auf und im Wasser. Ein einmaliges Showerlebnis.

Für weitere Informationen kontakten Sie:

H2eau Projekt Manager Konrad Zimmermann:

Phone 0049-211-3981842

Mobile 0049163 4895660

Email info@h2eau.de

H2eau-Sensitive Klangerfahrung

Bei der sensitiven Klangerfahrung mit dem H2eau Pool wird jeder zum Klangforscher. Hört dem Eis beim Schmelzen zu, Steinen beim Atmen und oder einfach den eigenen Bewegungen.

Mehr

Kinder und Jugendliche sind von den Klängen und dieser Art des Musizierens besonders fasziniert. Ideal für eine Ferienfreizeit, besonders im Sommer. Spielerisch wird Wissenswertes und Interessantes über Klänge, Akustik sowie die Kommunikation von Fischen, Delfinen, Walen an die kleinen und großen Zuhörer weitergegeben. Lernen mit Spaß im Nass, neue Erfahrungen machen, z.B. ein Mini U-Boot durch einen Parcours steuern und es dabei laut und deutlich hören, wie leise kann ich durch den Klangpool laufen, wie rhythmisch ist mein dicker Zeh? Und natürlich wird gemeinsam mit Wasser musiziert. Wie bei einer Marching Band (Blasorchester/Marschkapelle) übernehmen die „Wassermusiker“ z.B. ausschließlich den Part der Bassdrum (Pauke), Snare oder Hihat.  Durch z.B. unterschiedliches schlagen auf der Wasseroberfläche, werden u.a. die Rhythmen für die AQUAPHONIE – WASSERMUSIK erzeugt. Eine Wasserpistole spielt z.B. die  Hihat. Einige Klangkörper – Instrumente wurden speziell für diese neue Art des Musizierens entwickelt bzw. vom H2eau Projekt erfunden.

Die Verstärkung bzw. Beschallung erfolgt über eine kompaktes mini PA System.

Für weitere Informationen kontakten Sie:

H2eau Projekt Manager Konrad Zimmermann:

Phone 0049-211-3981842

Mobile 0049163 4895660

Email info@h2eau.de

H2eau Dates - Events - Konzerte ...

VIDEOS

The Shore

2012 produziert
Musik und Videoproduktion
Konrad Zimmermann

The Pool Of Love

Aqua-electronic-gospel. All rhythms of the song are played live with water. Also the bass (bass bottle). Many thanks to the Team of Ambient Recording (Tmo, Günther, Michael …) for the fantastic Hydrophones (TC4042/TC4032). Your support made the H2eau Projekt possible. Many thanks also to the AWI (Dr. Lars Kindermann) for the sound of Weddel seal in the intro.
Dirk Günther Schlott and Torben Cord gave always inspiration and help for creating the incredible sound.
2013 produziert
Musik und Videoproduktion
Konrad Zimmermann

Das Meer

2014 produziert
Musik und Videoproduktion
Konrad Zimmermann

„Das Meer“ ist eine Bearbeitung eines teils der sinfonischen Dichtung „Scheherazade“ von Rimski-Korsakow. Die Geschichte vom Prinzen Kalender (Lento—Andantino—Allegro molto—Con moto). Sämtliche Rhythmen wurden im bzw. mit Wasser kreirt. Aufgenommen mit den Hydrophonen der Firma Ambient Recording. Many thanks to Günther + Timo from for great support.

AQUAPHONIE Münster - Therme

2007 Konzert AQUAPHONIE
Düsseldorf Münster – Therme 2007
Konrad Zimmermann

H2eau Waterdrum

Water sounds and rhythms produced with different elements and tools. Examples of different play techniques. Rcorded with the hydrophones of Sonar Surround a self-contained part of Ambient Recording GmbH.

2011 produziert
Musik und Videoproduktion
Konrad Zimmermann

Kontakt

6 + 13 =

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffen tlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: Konrad Zimmermann Künstler Nievenheimerstr. 54 40221 Düsseldorf Kontakt: Telefon: +49 211-3981842 E-Mail: info@h2eau.de Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: 106/5398/1076 Haftungsausschluss: Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.